Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bring er mir Sekt, Bube! Ist keine Tugend mehr auf Erden?

6. November, 18:3023:00

135,00Euro
Bildergebnis für Glorreiche Tage Rheingau

Glorreiche Tage 2018: Kulinarische Sektprobe in der Weinstube Schönleber

Seit 1811 treffen sich im Kultlokal  „Lutter & Wegner“ Berühmtheiten der Berliner Szene. So kam es dort auch 1825 zu diesem legendären Ausruf des Schauspielers Ludwig Devrient, der tatsächlich bis heute den Begriff „Sect“ für Schaumwein prägt. Der beste Grund für „die Bube“ Bernd und Ralf Schönleber, mit ihren besonderen Sekten das Hauptstadtflair in die hauseigene Weinstube zu holen. Das engagierte Küchenteam um Matthias Böhler und Gastköchin Pirkko Stenzel-Zorn wird von unserem Küchenchef Christian Kindler unterstützt. Pirkko kochte einige Jahre im „Lutter & Wegner“, bevor sie,  nach einem Zwischenstopp im Hilton Mainz, nun das kulinarische Trio im Pullmann Berlin Schweizerhof komplettiert.

Versetzen wir uns mit fünf erlesenen Menügängen, begleitet von exquisiten Schönleber-Sekten, in das gesellige Leben des illustren Berlin vergangener Jahrhunderte.

Und am Ende heißt es: „Janz Berlin is eene Wolke!“

Preis: 135,00 Euro/Person

Reservierungen unter:

Wein- und Sektgut F.B. Schönleber
Telefon: 06723-3475
E-Mail: susanne@fb-schoenleber.de

 

Details

Datum:
6. November
Zeit:
18:30 – 23:00
Eintritt:
135,00Euro
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Weinstube F. B. Schönleber
Hauptstraße 1b
Oestrich-Winkel, 65375 Deutschland
Veranstaltung zur Rheingauer Schlemmerwoche: Sektprobe.VDP Weingut F.B. Schönleber am Weinstand an der Rheinfähre.